Pfarrer Johannes Block

Monatsspruch

Bete, als hinge alles von Gott ab.
Handle, als hinge alles von dir ab.

Augustinus von Hippo (354 - 430 n. Chr.)

Übersicht

Biogramm

Predigten

Medienspiegel

Veröffentlichungen

Kontakt

 

Biogramm Johannes Block

• geboren in Hameln an der Weser | aufgewachsen in
  Bad Pyrmont in einem Pfarrhaus mit drei Geschwistern

• Studium der Evangelischen Theologie in Bonn, Heidelberg und Zürich
  Praktikum im Pressehaus der Landeskirche Hannovers

• Vikariat in Neuhaus und Silberborn im Solling
  Praktikum im Presse- und Öffentlichkeitsreferat
  des Niedersächsischen Landtags

• Stipendiat der Landesgraduiertenförderung Baden-Württemberg
  Promotion Universität Heidelberg

• Ordination und Pastor in Winsen an der Luhe

• Wissenschaftlicher Assistent | Habilitation Universität Leipzig
  Privatdozent für Praktische Theologie

• Lehrstuhlvertretung Praktische Theologie Universität Leipzig
  Lehrbeauftragter für Liturgik Hochschule für Musik und Theater Leipzig

• Geschäftsführender Pfarrer Stadtkirchengemeinde Wittenberg
  Generalsanierung Stadtkirche Wittenberg
  Landesausstellung Lucas Cranach der Jüngere 2015
  Reformationsjubiläum 2017

• Pfarrer am Fraumünster Zürich seit November 2021
 

Mitgliedschaften

• Arbeitsgemeinschaft für Homiletik

• Luther-Gesellschaft

• Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie

• Zwingliverein

• Member of The Royal Order of the Polar Star (Schweden)

 
© Lorena La Spada © Lorena La Spada © Lorena La Spada © Lorena La Spada © Lorena La Spada

 


Predigten

Predigten zum Nachlesen

Zum Nachlesen klicken Sie nachfolgend auf das entsprechende Jahr und laden Sie die Predigt als PDF herunter. 

 

2024

1

2023

2022

1679

2021

1679

Sie suchen nach einer älteren Predigt? Stöbern Sie durch unser Predigtarchiv das bis zum Jahr 2013 zurückreicht.

Predigten zum Nachhören

Auf dem Fraumünster YouTube-Kanal können Sie die neusten Predigten aus dem Fraumünster nachhören. 

↗ Zum YouTube-Kanal

Predigten zum Nachschauen

Auf ↗ altstadtkirchen-live.ch können Sie unter «Aufzeichnungen» ausgewählte Gottesdienste aus den Altstadtkirchen nachschauen.

 

 


 

Medienspiegel

 

Print Medien

 

Flipbook
Flipbook 21.02.2024 «Segnungsfeier für Guggen»
Tagblatt Zuerich (E-Paper)

 

Flipbook
Flipbook 20.12.2023 «Die Hauptsache an Weihnachten»
Tagblatt Zürich (E-Paper)

Flipbook
Flipbook 31.05.2023 «Worte an der Wand»
Tagblatt Zürich (E-Paper)

Flipbook
Flipbook 21.12. 2022 «Es braucht nicht viel»
Tagblatt Zürich (E-Paper)
Flipbook
Flipbook 20.11.2022 «Es ist eine Gratwanderung»
NZZ am Sonntag (E-Paper)
Flipbook
Flipbook 17.4.2022 Gastbeitrag zu Ostern
NZZ am Sonntag (E-Paper)
Flipbook
Flipbook 14.4.2022 Osterbotschaft
Tagblatt Zürich (E-Paper)
Flipbook
Flipbook 17.3.2022 «Die Flügel miteinander verbinden»
Altstadt Kurier (E-Paper)
Flipbook
Flipbook 5.1.2022 Dreikönigstag
Tagblatt Zürich (E-Paper)
Flipbook
Flipbook 3.11.2021 Interview Johannes Block
Tagblatt Zürich (E-Paper)

Flipbook
Flipbook 1.11.2021 «Weniger ist mehr»
reformiert.lokal (E-Paper)

Flipbook
Flipbook 13.8.2021 «Dieser Lutheraner muss ran»
bref (E-Paper)

Online Beiträge und Videos

 

22.11.2023 ↗Ein neues Ritual für den Ewigkeitssonntag | Radio Life Channel

14.11.2023 ↗Das Ritual übernimmt, wo das Wort versagt | reformiert-zuerich.ch

8.9.2023 ↗«Frommes Zürich: Vernissage im Fraumünster» | ekvz – Evangelisch-kirchliche Vereinigung des Kantons Zürich

8.9.2023 ↗«Berufung voller Dankbarkeit» | Reformierte Kirche Zürich - Online-Beitrag

18.5.2023 ↗«Auffahrt unter freiem Himmel» | Tele Top

26.12.2022  ↗«Über Weihnachten sind die Kirchen voll» | Telezüri

13.8.2021 ↗«Dieser Lutheraner muss ran» | bref

 


Veröffentlichungen in Auswahl

Bücher

• Verstehen durch Musik: Das gesungene Wort in der Theologie. Ein hermeneutischer Beitrag zur Hymnologie am Beispiel Martin Luthers (Mainzer Hymnologische Studien 6), Tübingen/Basel 2002.

• Die Rede von der Sünde in der Predigt der Gegenwart. Eine Studie zur hamartologischen Homiletik am Beispiel von Predigten aus dem Internet, Zürich 2012.

• (Hg.): Wort vom Wort. Losungsandachten von Detlev Block aus fünf Jahrzehnten. Eine Festgabe zum 80. Geburtstag, Möckmühl 2014.

• Wittenberger Worte. Wege mit dem Wort in Martin Luthers Stadt. Mit Fotografien von Jürgen M. Pietsch, Spröda 2017.

LLS_2023_09_22_Johannes_Block-0002b

Aufsätze und Beiträge

• Von Angesicht zu Angesicht. Impulse des Reformationssommers in der Lutherstadt Wittenberg für den Weg der Kirche im 21. Jahrhundert, in: Pastoraltheologie 107 (2018), 457-468.

• Art. Homiletik, in: Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde, Bd. 2 (2019), 1250-1255.

• Stimme aus dem Verborgenen. Akusmatische Entdeckungen in Religion und Theologie, in: Sven Spieker / Mario Asef (Hg.): Akusmatik als Labor. Kultur – Kunst – Medien, Würzburg 2023, 275-288.

• Liedkommentar (Text): Die beste Zeit im Jahr ist mein, in: Gerhard Hahn / Jürgen Henkys (Hg.), Liederkunde zum Evangelischen Gesangbuch (Handbuch zum Evangelischen Gesangbuch 3), Heft 13, Göttingen 2007, 89-94.

• Die Predigt als Hör-Ereignis. Zur Erfahrung von Musik als hermeneutische Schule der Homiletik, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche 107 (2010), 532-549.

• „Was für ein Theater!“ Dissonanzen und Konsonanzen zwischen Kantor und Pfarrer auf dem Weg zur gemeinsamen Verantwortung für den Gottesdienst, in: Norbert Bolin / Markus Franz (Hg.): Im Klang der Wirklichkeit. Musik und Theologie. Martin Petzoldt zum 65. Geburtstag, Leipzig 2011, 472-485.

• Ein Sünder werden. Homiletische und liturgische Anmerkungen zur Predigt von Sünde, in: Alexander Deeg / Irene Mildenberger / Wolfgang Ratzmann (Hg.): Angewiesen auf Gottes Gnade. Schuld und Vergebung im Gottesdienst (Beiträge zu Liturgie und Spiritualität 26), Leipzig 2012, 77-96.

 

• Bach ohne Worte, Begleittext zur CD „Bach Without Words. Transcriptions of Bach Chorales and Chorale Preludes“, Genuin classics Nr. 15375, Leipzig 2015, 16-22.

• Luthers Worte im Gemäuer. Die Stadtkirche Wittenberg als Erinnerungs- und Predigtort, in: Ursula Roth / Jörg Seip / Bernhard Spielberg (Hg.), Geforderte Rede. Konstellationen, Kontexte und Kompetenzen des Predigens (Ökumenische Studien zur Predigt 11), München 2018, 73-92.

• Von Angesicht zu Angesicht. Impulse des Reformationssommers in der Lutherstadt Wittenberg für den Weg der Kirche im 21. Jahrhundert, in: Pastoraltheologie 107 (2018), 457-468.

• Versöhnung wagen. Ansprache am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2019, abgedruckt in: Die neue Brücke. Das Amtsblatt der Lutherstadt Wittenberg, Nr. 3/2019, 3-4.

• Es gibt keine tadellos perfekte Geschichte. Ansprache am Tag des Gedenkens an die Novemberpogrome und am Tag des Mauerfalls in Berlin vor dreißig Jahren, abgedruckt in: Die neue Brücke. Das Amtsblatt der Lutherstadt Wittenberg, Nr. 24/2019, 2.

Weniger ist mehr. Vom Fasten des Leibes Christi. Predigtmeditation zu Matthäus 9,14-17, in: Göttinger Predigtmeditationen 74 (2019/2020), 184-190.

Der Verrat an der Kirche kommt aus der Mitte der Kirche. Predigtmeditation zu Johannes 13,21-30, in: Göttinger Predigtmeditationen 75 (2020/2021), 205-212.

„Solches müssen wir predigen und das Wort allein wirken lassen.“ Martin Luthers Invokavitpredigten als Ermutigung in predigtmüder Zeit, in: Homiletische Monatshefte 97 (2021/2022), 189-196.

 


 

Kontakt


Johannes Block
Block Johannes
Kämbelgasse 2
8001 Zürich
E-Mail
044 250 66 14
Pfarrer Fraumünster

 

Die nächsten Gottesdienste im Fraumünster

 

SO 25.02.24
10:00 – 11:00
Fraumünster, Kirche, Münsterhof 2, 8001 Zürich, Info

Gottesdienst

Prof. Dr. Ralph Kunz • Kantor Jörg Ulrich Busch, Orgel

MI 28.02.24
18:00 – 19:00
Fraumünster, Kirche, Münsterhof 2, 8001 Zürich, Info

Gottesdienst mit Abendmahl – Evensong

Freie Form der Vesper mit geistlicher Musik, biblischem Wort und Abendmahl.

Studierende der Theologischen Fakultät

SO 03.03.24
10:00 – 11:00
Fraumünster, Kirche, Münsterhof 2, 8001 Zürich, Info

Gottesdienst

mit Mini-Gottesdienst

Pfr. Johannes Block • Kantor Jörg Ulrich Busch, Orgel


Diese Website verwendet Cookies und speichert unter Umständen persönliche Daten zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.