LUX – Bach-Vesper

Bach-Vesper zum Zweiten Advent
Sonntag, 09. Dezember 2018, 17 Uhr

LUX

Vokalensemble Belcanto Bern, Leitung: Jörg Ulrich Busch
Junger Chor Zürich, Leitung Lisa Appenzeller
pourChœur Basel, Leitung Samuel Strub und Marco Beltrani

Werke mit bis zu 8 Chören von C. Monteverdi, T. Tallis, J. S. Bach, S.-D. Sandström, H. Ødegaard, M. Lauritsen und O. Gjeilo.

Die Chöre

pourChoeur Basel setzt sich zum Ziel, den Austausch zwischen älterer und zeitgenössischer Musik zu fördern. Um dieses Ziel zu erreichen, wählt pourChoeur für jedes Projekt bestehende Chorliteratur aus, zu der es einen Kompositionsauftrag an einen jungen Komponisten oder eine junge Komponistin erteilt. Das Ensemble pourChoeur setzt sich aus ausgebildeten Sängerinnen und Sängern sowie erfahrenen ChorsängerInnen zusammen. pourChoeur versucht durch diese Verbindung ein hohes technisches und musikalisches Niveau zu erreichen und gleichzeitig LaiensängerInnen die Chance zu geben, an professionell ausgerichteten Projekten dieser Art aktiv teilzunehmen.
www.pourchoeur.ch

Der Junge Chor Zürich wurde im Dezember 2015 gegründet. Das neue Ensemble verspricht junge Stimmen und ambitionierte Programme. Unter der Leitung von Lisa Appenzeller widmet sich der Junge Chor Zürich mehrheitlich a-cappella-Programmen, die auf eine Reise durch verschiedene Stile, Epochen und Kulturen führen. Besondere Rahmenprogramme, thematische Schwerpunkte oder ungewohnte Auftrittsorte machen die Konzerte des Jungen Chores Zürich zu aussergewöhnlichen Klangerlebnissen.
www.juchz.org

Anspruchsvolle Chormusik von der Renaissance bis zur Moderne bildet das breit gefächerte Repertoire des Vokalensembles Belcanto Bern. Das Ensemble wurde 1998 gegründet und entwickelte sich unter der Leitung von Jörg Ulrich Busch zu einem Klangkörper, der auf hohem Niveau regelmässig in der Schweiz konzertiert. Das Ensemble arbeitet in flexibler Besetzung mit 30 bis 35 Sängerinnen und Sängern.
www.belcanto-bern.ch

Weitere Konzerte mit demselben Programm:
7. Dezember – Heiliggeistkirche Bern, 20 Uhr, Eintritt frei – Kollekte
8. Dezember – Leonhardskirche Basel, 20 Uhr, Tickets: www.pourchoeur.ch

Tickets CHF 35.- (Legi CHF 20.-), alle Tickets mit freier Platzwahl

per Telefon 078 629 47 70
mail tickets@fraumuenster.ch
am Empfang des Fraumünsters
Abendkasse und Einlass ab 16:15
Tickets bei TICKETINO

Link zum Flyer