Die drei Chagall-Konzerte 2016

Weg in die Moderne, Zyklus 2016
Weitere thematisch programmierte Zyklen werden  2017 und 2018 stattfinden

Bericht in der NZZ vom 8.6.2016

Musik im Fraumünster lädt in den Jahren 2016, 2017 und 2018 zu drei Chagall-Konzertzyklen.

Der erste Zyklus “Weg in die Moderne” fand mit drei Konzerten am 1., 8. und 15. Juni jeweils um 19 Uhr statt. Frau Meret Meyer, Enkelin von Marc Chagall und Vize-Präsidentin des Comité Marc Chagall hat  in  den Konzerten ausgewählte und bisher unveröffentlichte Texte und Gedichte des grossen Künstlers gelesen.  Zusammen mit der Musik, den Fargen und dem Licht der Chagall-Fenster ein besonderes Erlebnis.

Flyer deutsch
Flyer englisch
Detailliertes Programmheft

Mittwoch, 1. Juni 2016, 19 Uhr:  St. Petersburg – Bilder einer Ausstellung
Reinholf Friedrich, Trompete
Hansjörg Albrecht, Orgel
Werke von Rachmaninow, Mussorgsky, Eben und Takemitsu
Texte und Gedichte von Marc Chagall

Mittwoch, 8. Juni 2016, 19 Uhr: Witebsk – Wurzeln und Flügel
Samuel Freiburghaus, Taragot und Klarinette
Thilo Muster, Orgel
Musik der Klezmer und des Balkans und Orgelmusik von Alain, Gedike und Barraine
Texte und Gedichte von Marc Chagall
Link zur Sendung Klangfenster des SRF vom 15.7.2015

Mittwoch, 15. Juni 2016, 19 Uhr: Paris – lumière-liberté
Streichquartett le buisson prospérant:
Ulrich Poschner, Violine
Daniel Kagerer, Violine
Nada Anderwert, Viola
Gabriel Wernly, Violoncello
Jörg Ulrich Busch, Orgel
Werke von Debussy, Ravel, Schostakowitsch und Pärt
Texte und Gedichte von Marc Chagall

Konzerteinführung durch die MusikerInnen jeweils 18.15 Uhr auf der Orgelempore

Eintritt: CHF 30.- / CHF 15.- ermässigt.

Anmeldung zum Konzert-Newsletter