Orgel

Orgel

  • 92 Register
  • Baujahr 1953
  • Orgelbau Genf AG
  • (Fernwerk von 1971: Orgelbau Mühleisen Strassbourg)

Traktur Spielhilfen

  • Elektrische Traktur
  • Elektrische Registrierung
  • Register-Crescendo
  • 256 Setzerkombinationen mit Setzerspeicherkarten-System
  • Schleifladensystem

Tastenumfang

  • Manual: C – a3
  • Pedal: C – g1
  • Fernwerk (Chororgel): C – g3

Disposition als PDF

Orgelführungen und Privatkonzerte

Ein interessanter Text zur neuen grossen Orgel und der Orgelgeschichte des Fraumünsters stellt die Ansprache von Organist Heinrich Funk anlässlich der Orgelweihe am 4. Oktober 1953 dar.

Anlässlich dieser Einweihung der neuen Fraumünster-Orgel spielte der berühmte französische Orgelspieler und Komponist Marcel Dupré am 4. Oktober 1953 eigene Werke.